Aktuelles

Klaus Zernack Colloquium, 17. Oktober 2017

Seminare
17.10.2017

Vortragsreihe Migrationsprozesse und Kulturtransfer. Deutsche und polnische Kontexte
im Rahmen des Klaus Zernack Colloquiums

Prof. Dr. Michael G. Müller und Prof. Dr. Robert Traba laden gemeinsam mit Prof. Dr. Igor Kąkolewski ein
zum Vortrag von

Dr. Kamila Schöll-Mazurek
Integrations- und Poloniapolitik.  Erfüllen sie ihre Funktion für polnische Neuemigranten in Deutschland?

Kommentar:
Prof. Dr. Magdalena Nowicka (Berlin)

Dienstag, den 17. Oktober 2017, 19:00 Uhr

Workshop

Konferenzen
05.10.2017 bis 06.10.2017

Rettung von Juden während des Zweiten Weltkrieges in zeitgenössischen Museen

Berlin, 5.-6. Okt. 2017

Warsztaty

Konferencje
05.10.2017 bis 06.10.2017

Ratowanie Żydów w czasie II Wojny Światowej we współczesnych muzeach

Warsztaty, Berlin, 5-6 października 2017

Foreign Minister's competition

Aktuelles
06.09.2017 bis 15.09.2017

Foreign Minister's competition for best publications promoting history of Poland and history of Polish diplomacy

The Minister of Foreign Affairs has announced a competition for the best foreign language publication promoting the history of Poland and the best Polish language publication on the history of Polish diplomacy, published between 2015 and 2016. Historians may submit their works until September 15, 2017.

Stellenausschreibung

Ankündigungen
15.08.2017

Stelle einer bzw. eines Wissenschaftsmanagerin bzw. Wissenschaftsmanagers

Klaus Zernack Kolloquium, 11.07.2017

Seminare
11.07.2017

Dr. Ute Sonnleitner (Graz)
„Bewegte Schauspieler_innen“. Mobilitäten deutschsprachiger Künstler_innen 1850-1950
Kommentar: Dr. Berenika Szymanski-Düll (München)

Seiten